Georgifest 2020

In Kooperation der Sparten Reiten und Fahren des URFV Rappoltenkirchen und dem Reitstall Deckardt findet heuer das traditionelle Georgifest auf dem Fahrplatz des URFVs statt!

 

Zahlreiche Reiter und Gespanne der gesamten Umgebung treffen einander am

 Sonntag, 19. April 2020

zur Pferdeweihe um 11 Uhr!

 

Für das leibliche Wohl wird gesorgt und wir würden uns freuen, Euch zahlreich bei dieser Brauchtums-Veranstaltung begrüßen zu dürfen!



Fahren - Aktivitäten 2018

07.09.2018:

URFV Rappoltenkirchen:

Schnuppertage zu `Zeitgemäßer Einsatz von Arbeitspferden`

Wir bieten in Kooperation mit den Ländlichen Reitern und Fahrern NÖ und der ÖIPK (Österreichische Interessensgemeinschaft Pferdekraft) erstmals in NÖ  "Schnupptertage" für Interessierte an, in denen erste Fachkenntnisse zum Einsatz von Arbeitspferden in der Landwirtschaft, der Forstwirtschaft und beim Säumen im alpinen Raum vermittelt werden.

 

DETAIL-INFORMATIONEN zu INHALT und ANMELDUNG in der Rubrik: Termine!

 

Aktivitäten 2017


GESPANNFAHRKURS

Am letzten Wochenende im März fand bei frühlingshaften Temperaturen der erste von drei Gespannfahrkursen des URFV Rappoltenkirchen statt. Die motivierten Teilnehmer konnten unter fachkundiger Anleitung von Fahrlehrerin Bettina Ottenschläger ihre Fähigkeiten deutlich verbessern. Es wurde mit einem Friesen- und einem Norikergespann ausgefahren, die Pferde zeigten sich zuverlässig und leistungsbereit. Auch das Vorstandsteam und Fahrreferent Hans Brabec freuen sich über den gelungenen Kurs und hoffen auf ebenso reges Interesse beim nächsten Gespannfahrkurs (18.-20.07.2017) in Rappoltenkirchen.
 
Der Kommentar einer Teilnehmerin:
"Es hat mir wirklich großen Spaß gemacht! Am Samstag mit den Friesen hab ich mich nicht so wohl gefühlt wie am Sonntag mit den Norikern. Was aber sicher daran gelegen hat, dass diese mir vertraut sind, außerdem hatte ich am Samstag keine guten Handschuhe und die Leinen sind mir durch die Finger gerutscht. Ich finde Bettina hat alles sehr gut erklärt und sich große Mühe mit uns gegeben. War echt super, danke."

 


Herbstfahrt:

Mitte Oktober wurden die Pferde wieder für die traditionelle Kürbisfahrt eingespannt. 

Der Name leitet sich vom Treffpunkt ab: der Kürbisranch der Familie Klingenbrunner

in Asperhofen.

Da dieses Treffen immer sehr gemütlich von Familie Kuntner gestaltet wird, nutzten 

auch heuer wieder viele Vereinsmitglieder und Fahrerkollegen dieses Treffen für eine

schöne Ausfahrt.

Herzlichen Dank an Leopoldine und Schani Kunter sowie an Familie Klingenbrunner

für die freundliche Aufnahme und die gute Verpflegung.

 


FAHRFEST 2016:

Am 25. September 2016 fand bei traumhaftem Spätsommerwetter unser großes Fahrfest anlässlich des 15 jährigen Bestehens des Vereins statt. Nach der Pferdeweihe  und der Präsentation der Gespanne stellten sich diese einem Geschicklichkeitswettbewerb. Auch einige Reiter nahmen an diesem Hindernisparcours teil. Wir danken bei dieser Gelegenheit den teils von weither angereisten Teilnehmern für ihr zahlreiches Erscheinen.

Für Speis und Trank war natürlich gesorgt, eine Reitvorführung der Sektion Reiten und das historische Kartoffelausnehmen rundeten die Veranstaltung ab. Aber seht selbst: